Unsere Schule

Schulkindergarten

Der Schulkindergarten an der Astrid-Lindgren-Schule ergänzt die Angebote der kommunalen Kindergärten. Träger ist der Landkreis Heilbronn.
Im Kindergarten können Kinder aufgenommen werden, die entwicklungsverzögert, geistigbehindert, körperbehindert oder schwermehrfachbehindert sind.
Ein hoher Förderbedarf, der im Regelkindergarten nicht abgedeckt werden kann, ist die Voraussetzung für die Aufnahme in den Schulkindergarten für geistig- und körperbehinderte Kinder.

Astrid_Lindgren_Schule_Schulkindergarten

Förderung

Die Förderangebote sind individuell und ganzheitlich ausgerichtet: In den Bereichen der Lebenspraxis, Selbständigkeit, Spiel, Musik, Rhythmik, Kommunikation und Wahrnehmung bieten wir umfassende Lernangebote. Soziales Lernen findet in einem überschaubaren Rahmen in Kleingruppen von 4 – 8 Kindern statt. In der Sonderpädagogischen Förderung in der Kleingruppe wird gezielt auf den Entwicklungsstand jedes Kindes eingegangen.

Angebote

Die Angebote im Kindergarten sind sehr vielseitig und bieten ein entwicklungsförderliches Umfeld für die Kinder:

  • Bewegungsförderung (Schwimmen, Psychomotorik),
  • Wahrnehmungsförderung (Snoezelen, basale Angebote)
  • Singen
  • Kommunikationsförderung
  • Spielen im Außengelände und im Gruppenraum
  • uvm.

Projektorientierte Aktivitäten in Natur und Umwelt, z.B. der Jugendfarmaufenthalt mit Kontakt zu Tieren, Theaterbesuche, Lerngänge sowie Einkaufsprojekte werden regelmäßig durchgeführt.
Jahreszeitliche Themen und Feste wie Fasching, Nikolaus sind feste Bestandteile unserer Angebote.

Sonderpädagogische Bausteine

  • Eingangsdiagnostik
  • Begleitende Beobachtung
  • Individueller Förderplan
  • Entwicklungsberichte
  • Elternsprechnachmitttag
  • Fallbesprechungen
  • Interdisziplinäres Team (Betreuende Kräfte, Fachlehrer, Sonderschullehrer)
  • Bewegungsimmanente Angebote in der Kleingruppe und Anleitung bei der Hilfsmittelversorgung für unsere Kinder mit Körperbehinderung
  • Unterstützte Kommunikation
  • Autismusspezifische Förderangebote in der Kleingruppe
Fragen/Anregungen

Senden Sie uns eine Nachrichten