Schule

Hier finden Sie Informationen zur Schule. Die Schule untergliedert sich in drei Stufen: Grundstufe, Hauptstufe und Berufsschulstufe.

Schulkindergarten

Im Schulkindergarten werden Kinder mit Entwicklungs­verzögerungen, geistiger- und körperlicher Behinderung und schwer Mehrfachbehinderung speziell gefördert.

Beratungsstelle

Unsere Sonderpädagogische Beratungsstelle.
Von der Geburt bis zur Einschulung.
Erfahren Sie hier mehr über unsere Angebote und Förderungen.

Förderverein

Wir sorgen für Unterstützung und Förderung der einzelnen Angebotsbereiche der Astrid-Lindgren-Schule Neckarsulm. 
Hier erfahren Sie mehr über unser Förderprogramm und wie Sie uns unterstützen können.

Eltern

Hier finden Sie Informationen über die Rolle der Eltern im Schulalltag und die Möglichkeiten der Mitarbeit im schulischen Kontext.    

AKTUELLE INFORMATIONEN
Corona-Informationen

Corona Verordnung Schule

Corona Regeln in verschiedenen Sprachen

Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kindertageseinrichtungen und in Schulen

Restliche Ferien im Schuljahr 2021/2022

Winterferien                   28.02.2022 (Mo)    –    05.03.2022 (Sa)         5 bewegliche Ferientage

Osterferien                     13.04.2022 (Mi)     –    23.04.2022 (Sa)           1 beweglicher Ferientag

Brückentag nach Chr. Himmelfahrt              27.05.2022 (Fr)              1 beweglicher Ferientag

Pfingstferien                   07.06.2022 (Di)      –    18.06.2022 (Sa)

Ferien im Schuljahr 2022 / 2023

Sommerferien                28.07.2022 (Do)     –    10.09.2022 (Sa)

 

 

 

Schüler

Lehrkräfte

Sponsoren

Jahre

Unsere Schule

Ein kleiner Überblick

 Die Astrid-Lindgren-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit den Förderschwerpunkten geistige und körperlich-motorische Entwicklung in der Trägerschaft des Landkreises Heilbronn. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den nördlichen Landkreis Heilbronn. In einer Klasse lernen 6 bis 9 Schüler gemeinsam. Sie durchlaufen 4 Jahre die Grundstufe, 5 Jahre die Hauptstufe und abschließend 3 Jahre die Berufsschulstufe.

Das herausragende Merkmal der pädagogischen Arbeit ist das Unterrichten der Schüler*innen auf ihren jeweiligen Aneignungsniveaus.

Diese individuelle Förderung wird gewährleistet durch die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Klassenteam.

Der Schule angeschlossen ist eine Sonderpädagogische Beratungsstelle, die im Rahmen der Frühförderung tätig ist. Diese unterstützt auf Anfrage der Eltern Familien und Kinder im Alter von 0-6 Jahren.

Im Schulhaus befindet sich auch der Schulkindergarten.

Die Astrid-Lindgren-Schule ist außerdem Ausbildungsschule für Sonderschullehrer*innen sowie Fachlehrkräfte Sonderpädagogik.

 

Grundstufe

Die Grundstufe umfasst die Klassen 1 bis 4. Eingeschult werden Kinder mit dem entsprechenden Bildungsanspruch geistige und/oder körperlich-motorische Entwicklung. Der Unterricht findet vorwiegend im Klassenverband statt.

Hauptstufe

Die Hauptstufe umfasst die Klassen 5 bis 9. Bezeichnend sind die allmähliche Öffnung des Klassenverbands hin zu klassenübergreifenden Unterrichtsformen, beispielsweise homogene Differenzierungsgruppen in Deutsch und Mathematik, Arbeitsmodule und AGs.

Berufsschulstufe

Die Berufsschulstufe umfasst die Klassen 10 bis 12. Sie deckt die gesetzliche Pflicht zum Besuch einer Berufsschule ab. Eine individuelle und engmaschige Begleitung der Schüler*innen ins Berufsleben findet u.a. im Rahmen von individuellen Berufswegekonferenzen und Praktika statt.

SMV

Die SMV der ALS setzt sich aus den Klassensprechern der Klassen 5 bis 12 zusammen. Regelmäßige Treffen der Klassensprecher*innen mit den SMV-Lehrer*innen finden statt. Die Klassensprecher*innen wählen die Stufensprecher*innen. Die Stufensprecher*innen wählen die Schulsprecher*innen.

Kooperationen

 Die Astrid-Lindgren-Schule verfügt über ein breites und tragfähiges Netz inner- und außerschulischer Kooperationspartner.